Wie ein störrisches Kind…

179,47 km Distanz
09:35:13 Bewegungszeit
18,7 km/h Tempo

Verstrichene Zeit: 11:40:49
Ø-Puls: 127 bpm
Höhenmeter: 1.100 m

Der Wind wollte auch am letzten Tag nicht vom Rockzipfel und hat mir immer von vorn seine Meinung ins Gesicht geblasen.

Am letzten Tag meiner Rückreise von Berlin hat mich das aber nicht mehr aus der Ruhe gebracht. Auch kleinere Schauer waren kein Problem. Zum Glück war nur der erste Tag auf der Hinreise komplett verregnet und abgesehen von meinen Knie- und Mantelproblemen war es eine schöne Radreise. Eigentlich war es zwar nur ein kurzer Wochenendausflug, aber durch die drei Tage Anreise, sowie die vier Tage Abreise ist daraus aus ausgedehntes Wochenende geworden.

Steht da wirklich
ein Pferd?

Die Tage im Sattel sind wie im Flug vergangen und ich hab sie nicht so intensiv erlebt, wie man es vielleicht erwarten würde. Es war eher wie ein Traum an den ich mich im Nachhinein nicht mehr vollständig erinnern kann. Aber ein guter Traum, aus dem man mit einem wohligen Gefühl erwacht.

 
Video meiner Reise von Düsseldorf nach Berlin.

+
-

Die Daten stammen von meinem Strava Profil.

Wenn das Training einem Trainingsplan folgt, finden sich immer wieder folgende Abkürzungen in den Texten oder Titeln:

  • DL (Dauerlauf)
  • EL (Einlaufen)
  • TP (Trabpause)
  • AL (Auslaufen)
  • Langsamer DL (Puls 65% – 70% der max. Herzfrequenz)
  • Ruhiger DL (Puls 70% – 75% der max. HF)
  • Lockerer DL (Puls 75% – 80% der max. HF)

Zur Aktivität auf Strava

Mein Strava-Profil

Sie befinden sich hier:
  1. Startseite
  2. Aktivität
  3. Wie ein störrisches Kind…