„Mach mal“, meinte…

35,09 km Distanz
02:43:01 Bewegungszeit
4:38 /km Tempo

Verstrichene Zeit: 02:44:30
Ø-Puls: 150 bpm
Höhenmeter: 61 m

…Andreas Sprott, an dem ich zufällig nach seinem „1 Meile Anti Corona Race“ in Himmelgeist vorbeigelaufen bin, und auf die Meile angesprochen hab. Auf dem Weg nach Himmelgeist hab ich noch gedacht, dass ich ihn vielleicht zufällig vor seinem Rennen seh und mich ein bißchen ziehen lassen könnte. Alleine hatte ich es eigentlich nicht vor, aber motiviert von dem kurzes Gespräch im Vorbeilaufen, hab ich es dann doch gewagt und war sehr positiv überrascht: laut Uhr 1,6km in 5:12min (Ø 3‘14/min) ?? – Chapeau vor der sprott‘schen Leistung (4:55min).

Weder die heutige Anti Corona Running League, noch die Tänzchen „Am Hammer Rhein entlang“ können den METRO Marathon bzw. den Dolomiti Extreme Trail ersetzen, aber sind ein schöne Alternative. Ich werd also vorerst einfach mal weitermachen.

+
-

Die Daten stammen von meinem Strava Profil.

Wenn das Training einem Trainingsplan folgt, finden sich immer wieder folgende Abkürzungen in den Texten oder Titeln:

  • DL (Dauerlauf)
  • EL (Einlaufen)
  • TP (Trabpause)
  • AL (Auslaufen)
  • Langsamer DL (Puls 65% – 70% der max. Herzfrequenz)
  • Ruhiger DL (Puls 70% – 75% der max. HF)
  • Lockerer DL (Puls 75% – 80% der max. HF)

Zur Aktivität auf Strava

Mein Strava-Profil

Sie befinden sich hier:
  1. Startseite
  2. Aktivität
  3. „Mach mal“, meinte…