Fühlt sich fast schon wie Pendeln an…

206,45 km Distanz
09:24:55 Bewegungszeit
21,9 km/h Tempo

Verstrichene Zeit: 11:19:40
Ø-Puls: 129 bpm
Höhenmeter: 452 m

…zumindest kenn ich die Strecke durch das Mittelrheintal nach Bingen in der Zwischenzeit auch ohne Routenplanung.

Mit der Distanz bin ich heute aber nicht warm geworden. Es war zwar wunderbar warm, bestes Radwetter – abgesehen von Wind von vorn – aber ein paar Kilometer weniger hätten mir gereicht. Dann bräuchte ich für die Strecke in den Nordschwarzwald aber einen Tag länger und das find ich irgendwie auch doof. Wird aber vermutlich mindestens einmal passieren, weil ich im Winter keine Lust hab einen Großteil der Strecke im Dunkeln zu fahren; so denk ich zumindest momentan…

Es werden auf jeden Fall nicht mehr allzu viele Pendelfahrten in diesem Jahr und nächstes Jahr geht es dann wieder mit dem Zug durchs Mittelrheintal.

+
-

Die Daten stammen von meinem Strava Profil.

Wenn das Training einem Trainingsplan folgt, finden sich immer wieder folgende Abkürzungen in den Texten oder Titeln:

  • DL (Dauerlauf)
  • EL (Einlaufen)
  • TP (Trabpause)
  • AL (Auslaufen)
  • Langsamer DL (Puls 65% – 70% der max. Herzfrequenz)
  • Ruhiger DL (Puls 70% – 75% der max. HF)
  • Lockerer DL (Puls 75% – 80% der max. HF)

Zur Aktivität auf Strava

Mein Strava-Profil

Sie befinden sich hier:
  1. Startseite
  2. Aktivität
  3. Fühlt sich fast schon wie Pendeln an…