Ankl Alm – Freudenreichkapelle – Brecherspitz – Ankl Alm

19,01 km Distanz
02:11:21 Bewegungszeit
6:54 /km Tempo

Verstrichene Zeit: 03:14:40
Ø-Puls: 140 bpm
Höhenmeter: 919 m

Ich hab mich zwar dagegen entschieden zum Sonnenaufgang auf die Brecherspitz zu laufen, bin aber als es hell wurde für einen morgendlichen Berglauf zum Grat im Süden des Schliersees gelaufen.

Und es hat sich mehr als gelohnt. Das Wetter hätte zwar besser sein können, aber die Tour war Träumchen. Sowohl hoch als auch runter sehr anspruchsvoll – zumindest für mich, der solche Anstiege nicht gewohnt ist – aber es hat mega Spaß gemacht.

Bis zur Ankl Alm läuft man normale Forstwege, die aber stellenweise auch sehr steil sind. Dafür sind sie angenehm zu laufen, weil man sich nicht so sehr auf jeden Schritt konzentrieren muss. Denn ab der Ankl Alm läuft man teils steile Pfade, die Trittsicherheit verlangen und bei Nässe rutschig sein können. Die Gratwanderung belohnt einen dafür mit einem herrlichen Ausblick.

Von der Ankl Alm
hoch zur Kapelle

In die Freudenreichkapelle hab ich nur kurz reingeschaut – mal sehen, ob die Weiterfahrt jetzt genauso problemlos verläuft, wie Auf- und Abstieg…

+
-

Die Daten stammen von meinem Strava Profil.

Wenn das Training einem Trainingsplan folgt, finden sich immer wieder folgende Abkürzungen in den Texten oder Titeln:

  • DL (Dauerlauf)
  • EL (Einlaufen)
  • TP (Trabpause)
  • AL (Auslaufen)
  • Langsamer DL (Puls 65% – 70% der max. Herzfrequenz)
  • Ruhiger DL (Puls 70% – 75% der max. HF)
  • Lockerer DL (Puls 75% – 80% der max. HF)

Zur Aktivität auf Strava

Mein Strava-Profil

Sie befinden sich hier:
  1. Startseite
  2. Aktivität
  3. Ankl Alm – Freudenreichkapelle – Brecherspitz – Ankl Alm