Persönliches

Eigentlich sind sämtliche Arbeiten, Artikel, Produkte oder Podcast-Folgen persönliche Inhalte, weil sie von mir stammen. Aber hier sind auch die Inhalte persönlich.

Kunst

Wohin als nächstes laufen…

19. Juni 2020

Das Leben und die Kunst sind für mich ein nicht endender Prozess, und weder die Kunst, noch das Leben verlaufen linear. Manchmal mach ich zwei Schritte auf einmal und hab dann das Gefühl im Dunkeln zu stehen. Ich frag mich: Kann, muss, soll ich mich immer wieder neu erfinden?

Weiterlesen

Solo

WZW018: Meine Scheißhausparole zur Corona-Krise

20. März 2020 // 17 Min. 04 Sek.

Ohne Hose im HomeOffice sitzen: Für mich Normalität. Momentan hat sich für mich noch nicht viel geändert, aber trotzdem reg ich mich darüber auf, wie sich andere über die Corona-Krise aufregen. Dabei bin ich eigentlich gelassen und fluche nur manchmal vor mich hin...

Jetzt anhören
Drielandenpunttrail Vaals Aachen 2020

Freilichttexterei

Drielandenpunt Trail 2020 – wie Laufen zur Kunst wird

9. März 2020

Kann Laufen zur Kunsterfahrung oder sogar zum Kunstwerk werden? Kann es zum besseren Verständnis des künstlerischen Schaffens beitragen? Oder ist Laufen einfach nur Sport? Ich lass meinen Gedanken freien Lauf…

Weiterlesen

Freilichttexterei

Wie läuft das mit dem Laufen

23. Januar 2020

Warum geh ich Laufen, was hilft mir beim Laufen, wie viel geh ich Laufen und wie motiviere ich mich zum Laufen – ein persönlicher Grundlagenbericht übers Laufen…

Weiterlesen

Freilichttexterei

Woher ich meine Motivation nehm – (k)eine Ahnung

14. Januar 2020

Ich frag mich immer wieder, woher ich die Motivation nehme, etwas Umzusetzen auf das ich Lust hab. Denn Lust ist nur die kleine Schwester der Umsetzung.

Weiterlesen

Freilichttexterei

Mit dem Fahrrad in die Ferne

1. Januar 2020

2020 will ich ausschließlich mit dem Fahrrad in die Ferne reisen. Wer das weiß, will meistens von mir wissen, warum: wegen dem Klimawandel, meiner CO2-Bilanz oder Greta? Ein Erklärungsversuch…

Weiterlesen
Friedensplätzchen Düsseldorf

Freilichttexterei

Die Suche nach dem guten Gefühl

15. Dezember 2019

Nicht nur zu Weihnachten wünscht man sich Glück, Gesundheit und Zufriedenheit – aber wie findet man das gute Gefühl?

Weiterlesen
Fassade Realness

Freilichttexterei

Let’s Face it – das Spiel mit der Fassade

9. November 2019

Der Mensch hat viele Gesichter. Die Kunst besteht darin, die Fassaden zu nutzen, um die Vielfalt der Welt zu erleben.

Weiterlesen

Freilichttexterei

Schema F: Fließband vs. Freigeist

27. Oktober 2019

Muss das Schema F wirklich “routinemäßig, stereotyp, mechanisch oder gedankenlos” ablaufen? Stehen Fließband und Freigeist im Widerspruch? Ich glaube nicht…

Weiterlesen
Dolomiti Delicious Trail 2019

Freilichttexterei

Wenn man es als Künstler beim Delicious Trail Dolomiti laufen lässt

26. September 2019

Ich hab beim Delicious Trail Dolomiti teilgenommen. Wie man einen Ultratrail als Künstler erlebt? Wie die Arbeit an jedem anderen Kunstwerk…

Weiterlesen

Kunst

Art is more than making artifacts

24. Januar 2019

Ich kreiere Kunstwerke, indem ich mich für die Welt interessiere – und das Interesse an der Welt und der Kunstprozess zeichnen für mich die Kunst und einen Künstler aus. Kunstwerke sind nur Nebenerzeugnisse, die beweisen, dass man einer Arbeit nachgeht.

Weiterlesen
Mapping Kunst für Künstliche Intelligenz

Kunst

Keine Kunst von sondern für Künstliche Intelligenz

16. November 2018

Christie’s hat ein Kunstwerk von einer Künstlichen Intelligenz für 432.500 Dollar versteigert. Wie würde Kunst aussehen, die nicht von sondern für menschliche und künstliche Intelligenz gemacht wird?

Weiterlesen

Freilichttexterei

Wenn man sich ins Reisen verliebt

10. September 2018

Die Reiselust ist eine Hure: manchmal schön, manchmal Mittelmaß. Sie bereitet auf jeden Fall Freude und kostet mal mehr, mal weniger.

Heiraten würde ich sie auf jeden Fall nicht! Warum? Lest mein kurzes Reisefazit…

Weiterlesen
Navi Norwegen

Freilichttexterei

Kann man in der digitalen Welt Urlaub machen?

16. August 2018

Ich reise aktuell durch Skandinavien, mache Urlaub, entwickle Projekte weiter (z.B. meinen YouTube Kanal und meinen Podcast) und generiere beim Reisen neue Ideen.

Als ich ein Foto bei Instgram veröffentlichen wollte, hab ich mich gefragt, wie eigentlich digitaler Urlaub aussieht?

Weiterlesen
Andreas Wundersee als Crazy Wundersee

Kunst

Wie man ohne Drogen in Ekstase versetzt wird.

12. April 2018

Ich sitze auf dem Teppichboden in meiner Wohnung. Mein Gesicht kribbelt, mein Kopf fühlt sich weich an und ich sehe alles etwas unscharf. Es ist 17:18 Uhr und ich glaub, ich bin auf einem Trip.

Weiterlesen
Nerd Nite Boui Boui Bilk Düsseldorf

Freilichttexterei

Nerd Nite: “Wie bist Du darauf gekommen?”

10. April 2018

In meinem Vortrag bei der Nerd Nite hab ich versucht einen Einblick zu geben, wie ich mit Ideen und deren Umsetzung umgehe. Natürlich kann man nicht detailliert erklären, wie man sich Gedanken zu bestimmten Themen…

Weiterlesen

Kunst

It’s a real,- book!

5. April 2018

Ich möchte mit diesem Beitrag keine Erwartungen schüren, weil ich nicht weiß, ob ich sie erfüllen kann. Ich möchte auf jeden Fall diejenigen ermuntern mein Buch zu kaufen, die bislang dachten, dass darin nichts steht außer Nonsense, Blödsinn und Platzhaltertexten.

Weiterlesen
Wann ist man ein Narzist

Freilichttexterei

Ich 1 Narzist? Come on…

29. März 2018

Wer mir bei Instagram folgt, mag das Gefühl haben, dass die Symptome einer narzisstischen Persönlichkeitsstörung vorliegen. Das ich mitunter gestört bin oder zumindest einen gestörten Eindruck hinterlasse, will ich auch gar nicht bestreiten.

Ich möchte aber versuchen zu erklären, was hinter dem Crazy Wundersee steckt.

Weiterlesen
Digital Detox

Freilichttexterei

Digitale Überdosis, statt Digital Detox

23. Dezember 2017

Auf der Suche nach Ideen für Kunstwerke lasse ich mich von der digitalen Welt inspirieren. Ich bin für die gemäßigte digitale Überdosis, statt digital Detox…

Weiterlesen
Sie befinden sich hier:
  1. Startseite
  2. Persönliches