Guerilla Gardening

Street Art, 2012
Work Aktionskunst
Heidelberg, Kreativität, Sozialkritik
Die damaligen Mülleimer in der Heidelberger Altstadt (in der Zwischenzeit wurde das dortige Mobiliar ausgetauscht) hatten einen offenen Aschenbecher auf der Oberseite.

Im vorbeigehen hab ich mich immer wieder gefragt, warum man dort nicht einfach Blumen einpflanzt und so den trashigen Abfalleimern eine kunstvolle, angenehme Note verpasst – gesagt, getan.

Guerilla Gardening in Heidelberg

Plant Trees
Not Wars

Bewaffnet mit Plakaten und Blumen bin ich durch die Heidelberger Altstadt gezogen und hab die Blumen in die dortigen Aschenbecher geplanzt. Zu meinem Erstauen kam die Aktion bei den Anwohnern sehr gut an. Viele bemängelten das es in der Heidelberger Altstadt zu wenig Blumenschmuck gibt bzw. der aufgestellte häufig geklaut wird.

Sie befinden sich hier:
  1. Startseite
  2. Kunst
  3. Guerilla Gardening