Kunst

Wohin als nächstes laufen…

19. Juni 2020

Das Leben und die Kunst sind für mich ein nicht endender Prozess, und weder die Kunst, noch das Leben verlaufen linear. Manchmal mach ich zwei Schritte auf einmal und hab dann das Gefühl im Dunkeln zu stehen. Ich frag mich: Kann, muss, soll ich mich immer wieder neu erfinden?

Weiterlesen

Freilichttexterei

385km in 27 Stunden (mit dem Rad)

30. Mai 2020

Die Geschichte ist schnell erzählt: 20 Stunden saß ich tretend auf dem Rad. Die restlichen sieben Stunden hab ich Pausen gemacht, war Einkaufen oder Fotografieren. Es war die längste Radtour meines Lebens.

Weiterlesen

Freilichttexterei

»Der perfekte Moment…

30. April 2020

…wird heut verpennt“« – dröhnt über Kopfhörer in meine Ohren. Anstatt laut mitzusingen und durch die Wohnung zu tanzen, hab ich zuletzt zu verkrampft nach dem perfekten Moment gesucht.

Weiterlesen
Drielandenpunttrail Vaals Aachen 2020

Freilichttexterei

Drielandenpunt Trail 2020 – wie Laufen zur Kunst wird

9. März 2020

Kann Laufen zur Kunsterfahrung oder sogar zum Kunstwerk werden? Kann es zum besseren Verständnis des künstlerischen Schaffens beitragen? Oder ist Laufen einfach nur Sport? Ich lass meinen Gedanken freien Lauf…

Weiterlesen

Art is where the heart is

In meinem Blog geht es selten um Kunst, sondern viel mehr um meine Gedanken, die einen großen Einfluss auf meine Werke haben.

In der Kategorie Freilichttexterei schreibe ich spontan, was mich in dem Moment bewegt; die Texte entstehen unter freiem Himmel, manchmal im Büro oder in der Bahn.

Meine Lieblingsartikel

Kunst

Art is more than making artifacts

Ich kreiere Kunstwerke, indem ich mich für die Welt interessiere – und das Interesse an der Welt und der Kunstprozess zeichnen für mich die Kunst und einen Künstler aus. Kunstwerke sind nur Nebenerzeugnisse, die beweisen, dass man einer Arbeit nachgeht.

Die Welt als Labyrinth
Freilichttexterei

Die simple Komplexität der Welt

Die Welt ist so simpel, dass jeder in ihr leben kann, aber so komplex, dass niemand sie erklären kann. Ganz so leicht ist es vielleicht nicht, aber genau darum geht der Text…

Lofoten Norwegen
Freilichttexterei

Geprägt durch die Kulturlandschaft

Inwiefern wird eine Kultur durch die Landschaft geprägt und was sagt die (Kultur-)Landschaft über die Bewohner aus?

Ein Text ohne Antworten, mit vielen Fragen und ein paar Gedanken…

ART IS WHERE THE HEART IS
ist der Blog des Künstlers Andreas Wundersee.

Nachdem mein Buch so viel positive Resonanz hervorgerufen hat, hab ich mich dazu entschlossen auch noch einen Blog zu starten. Es gibt keinen thematischen Schwerpunkt, sondern die Texte bilden ab, was mich zum Zeitpunkt der Veröffentlichung beschäftigt hat.

Als Künstler und Kunsthistoriker schreibe ich natürlich über Kunst und Kultur und von unterwegs gibt es den ein oder anderen Reisebericht. In der Kategorie Freilichttexterei sind Texte zu denen ich die Idee im Freien gehabt hab. Wie bei der Freilichtmalerei sind die Texte oftmals von der unmittelbaren Umgebung geprägt.

Sie befinden sich hier:
  1. Startseite
  2. Blog