Freilichttexterei

Woher ich meine Motivation nehm – (k)eine Ahnung

14. Januar 2020

Ich frag mich immer wieder, woher ich die Motivation nehme, etwas Umzusetzen auf das ich Lust hab. Denn Lust ist nur die kleine Schwester der Umsetzung.

Weiterlesen

Gravel Travel

Mit dem Fahrrad in die Ferne

1. Januar 2020

2020 will ich ausschließlich mit dem Fahrrad in die Ferne reisen. Wer das weiß, will meistens von mir wissen, warum: wegen dem Klimawandel, meiner CO2-Bilanz oder Greta? Ein Erklärungsversuch…

Weiterlesen

Freilichttexterei

Soziale Netzwerke: eine Hass-Liebe

30. Dezember 2019

Soziale Netzwerke sind toll. Ich verbring gerne Zeit auf YouTube, Instagram oder Strava. Nicht nur um mir die Zeit zu vertreiben, sondern um am Leben anderer teilzuhaben und mein Empathielevel zu verbessern. Aber manchmal machen mich die sozialen Netzwerke und deren Nutzer einfach nur wütend.

Weiterlesen

Blog

Blog - Art is where the heart is

In meinem Blog geht es selten um Kunst, sondern viel mehr um meine Gedanken, die einen großen Einfluss auf meine Werke haben.

In der Kategorie Freilichttexterei schreibe ich spontan, was mich in dem Moment bewegt; die Texte entstehen unter freiem Himmel, manchmal im Büro oder in der Bahn. Die anderen Kategorien sind den Titeln entsprechend thematisch sortiert.

Zum Artikel

freilichttexterei

Die Suche nach dem guten Gefühl

15. Dezember 2019

Nicht nur zu Weihnachten wünscht man sich Glück, Gesundheit und Zufriedenheit – aber wie findet man das gute Gefühl?

Weiterlesen
Zum Artikel

freilichttexterei

Let’s Face it – das Spiel mit der Fassade

9. November 2019

Der Mensch hat viele Gesichter. Die Kunst besteht darin, die Fassaden zu nutzen, um die Vielfalt der Welt zu erleben.

Weiterlesen
Zum Artikel

freilichttexterei

Schema F: Fließband vs. Freigeist

27. Oktober 2019

Muss das Schema F wirklich “routinemäßig, stereotyp, mechanisch oder gedankenlos” ablaufen? Stehen Fließband und Freigeist im Widerspruch? Ich glaube nicht…

Weiterlesen

Meine Themen

Meine Lieblingsartikel

Kunst

Art is more than making artifacts

Ich kreiere Kunstwerke, indem ich mich für die Welt interessiere – und das Interesse an der Welt und der Kunstprozess zeichnen für mich die Kunst und einen Künstler aus. Kunstwerke sind nur Nebenerzeugnisse, die beweisen, dass man einer Arbeit nachgeht.

Die Welt als Labyrinth
Freilichttexterei

Die simple Komplexität der Welt

Die Welt ist so simpel, dass jeder in ihr leben kann, aber so komplex, dass niemand sie erklären kann. Ganz so leicht ist es vielleicht nicht, aber genau darum geht der Text…

Lofoten Norwegen
Skandinavien

Geprägt durch die Kulturlandschaft

Inwiefern wird eine Kultur durch die Landschaft geprägt und was sagt die (Kultur-)Landschaft über die Bewohner aus?

Ein Text ohne Antworten, mit vielen Fragen und ein paar Gedanken…

ART IS WHERE THE HEART IS
ist der Blog des Künstlers Andreas Wundersee.

Nachdem mein Buch so viel positive Resonanz hervorgerufen hat, hab ich mich dazu entschlossen auch noch einen Blog zu starten. Es gibt keinen thematischen Schwerpunkt, sondern die Texte bilden ab, was mich zum Zeitpunkt der Veröffentlichung beschäftigt hat.

Als Künstler und Kunsthistoriker schreibe ich natürlich über Kunst und Kultur und von unterwegs gibt es den ein oder anderen Reisebericht. In der Kategorie Freilichttexterei sind Texte zu denen ich die Idee im Freien gehabt hab. Wie bei der Freilichtmalerei sind die Texte oftmals von der unmittelbaren Umgebung geprägt.

Sie befinden sich hier:
  1. Startseite
  2. Blog

Stay In Touch

Melden Sie sich bei meinem Newsletter an, um rechtzeitig über neue Projekte und Termine informiert zu werden oder folgen Sie mir auf Instagram, Facebook oder YouTube.

Newsletteranmeldung

Social Media